03.06.14 14:17 Uhr
 4.956
 

Ecstasy-Entwickler Sasha Shulgin (88) gestorben

Am gestrigen Montag starb der Chemiker und Pharmakologe Sasha Shulgin im Alter von 88 Jahren. Er entwickelte die Droge MDMA (Ecstasy) und setzte sie erstmals im psychologischen Bereich ein.

Shulgin war eine Ikone in der psychedelischen Bewegung in den Vereinigten Staaten. Er synthetisierte bislang unbekannte psychoaktive Substanzen und testete diese an sich selbst. Über seine Testerfahrungen schrieb er mehrere Bücher.

Sasha Shulgin studierte organische Chemie an der Harvard-Universität. 1943 ging er zur US-Navy und fing an sich für Psychopharmakologie zu interessieren. Ab 1965 forschte er in einem Labor, welches er in seinem Haus in Berkeley (Kalifornien) eingerichtet hatte.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Entwickler, Ecstasy
Quelle: rt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2014 14:22 Uhr von Tattergreis
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
ECSTASY verlängert das Leben!!!

Der her wurde 888, suppy.
Kommentar ansehen
03.06.2014 14:33 Uhr von astaroth92
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
"im Alter von 888 Jahren"

... wenn das so ist, her damit ;-)
Kommentar ansehen
03.06.2014 14:50 Uhr von kuno14
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
will auch 888jahre sein steuerknecht,joda nix bezahlen.................
Kommentar ansehen
03.06.2014 14:52 Uhr von sooma
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Am gestrigen Montag starb der Chemiker und Pharmakologe Sasha Shulgin im Alter von 888 Jahren. Er entwickelte die Droge MDMA (Ecstasy) und setzte sie erstmals im psychologischen Bereich ein."

Konserviert das Zeug so gut? ^^
Kommentar ansehen
03.06.2014 15:01 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann lasst uns mal eine Party feiern!
Kommentar ansehen
03.06.2014 15:22 Uhr von KlausM81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So ganz frisch sieht er aber auch nicht mehr aus nach den ganzen Eigenversuchen. Aber 88 ist ja schon mal was
Kommentar ansehen
03.06.2014 16:38 Uhr von Bosshaft
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Danke für alles :) RIP

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?