03.06.14 13:59 Uhr
 596
 

Neuseeland: Künstlertrio erschafft 3D-Kunst an den Stränden

Die Strände von Neuseeland bieten neuerdings viele sehenswerte Motive für Einheimische und Touristen.

Zu verdanken haben sie dies drei Künstlern, die ihre Fähigkeiten zu imposanten 3D-Projekten vereinten, die Fangemeinde des Trios wächst stetig an.

Constanza Tagini Nightingale (Chile), Jamie Harkins (Neuseeland) und David Rendu (Frankreich) erschaffen eine breite Palette von Motiven, diese reichen von einer Treppe bis hin zu einem überdimensional großen Totenkopf.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Neuseeland, Sand
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2014 14:29 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich sieht Leerpe nicht das Foto hier, dann gibt es gleich wieder eine News über Aliens

http://up.picr.de/...

[ nachträglich editiert von kingoftf ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?