03.06.14 12:18 Uhr
 3.074
 

Fußball-WM: Stürmer-Legenden haben Bedenken, dass nur Miroslav Klose dabei ist

Bundestrainer Joachim Löw hat sich für nur einen Stürmer im Weltmeisterschaftskader entschieden: Den leicht verletzten 36-jährigen Miroslav Klose.

Die deutschen Torjäger-Legenden sind über diese Entscheidung irritiert bis entsetzt.

"Ich fühle mich unwohl, nur einen Stürmer mitzunehmen", so Stefan Kuntz und auch Uwe Seeler findet: "Ich weiß nicht, ob Klose allein reicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Stürmer, Fußball-WM, Miroslav Klose
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2014 12:44 Uhr von MrFloppy89
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Komisch ist es schon. Klose und Khedira, die letzte Saison mehr verletzt als spielbereit waren, nimmt der Schal mit. Aber einen Gomez lässt er mit der Begründung daheim, er wäre zu lang verletzt gewesen.
Kommentar ansehen
03.06.2014 12:52 Uhr von Thoor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dabei gibts auch paar andere starke Stürmer, aber okaaay...
Kommentar ansehen
03.06.2014 13:48 Uhr von Danymator
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die WM für Deutschland in diesem Jahr ganz schnell zu Ende sein wird.
Kommentar ansehen
03.06.2014 13:52 Uhr von azru-ino
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Klose ist auch nur der einzige absolute Stürmer, im Mittelfeld finden sich viele die auch als stürmer spielen können (podolski, müller etc.)
Kommentar ansehen
03.06.2014 14:06 Uhr von Bildungsminister
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist doch eine total pauschalisierte Sichtweise. Ob ein Stürmer in die Mannschaft passt oder nicht, entscheidet das Spielsystem. Nicht jedes Spielmodell, gerade viele moderne nicht, benötigt auch einen Stürmer. Klose wird daher wahrscheinlich nur als Backup dabei sein, und bei bestimmten Gegner, dort wo es Sinn macht, zum Einsatz kommen.

Sonntag hat es doch wieder einmal gezeigt, dass es auch anders funktionieren kann. Die Tore wurden allesamt nicht von klassischen Stürmern geschossen. Ganz im Gegenteil hat erst die Einwechslung bestimmter Spieler, die in alle Richtungen arbeiten, "Erfolg" gebracht.

Der klassische Stürmer, der vorm gegnerischen 16er auf den Ball wartet ist einfach out.

Klose ist wohl einfach deswegen dabei, weil er eben auch nicht der klassische Stürmer ist. Er arbeitet im Spiel mit und hält den Kopf auch mal hin, wo viele andere Stürmer einfach nur dem Ball hinterher gucken. Ein Arbeitstier eben, und so jemand kann auch mal Gold wert sein.

Aber wie so oft - Fragt man 100 Leute, hat man 100 Meinungen und alle sind sie Bundestrainer und Experte in einem. Die Tage habe ich von Forderungen gelesen, dass man Gomez doch mitnehmen sollte. Nur, dass der einfach überhaupt nicht mehr ins System passt.

Ansonsten einfach mal abwarten. Wir werden wohl nicht Weltmeister, aber ich gehe auch davon aus, dass wir uns nicht unter Wert verkaufen werden. Bisher lief es im Turnier noch immer besser.
Kommentar ansehen
03.06.2014 14:11 Uhr von TrancemasterB
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Müller ist gelernter Stürmer. Und der kann doch auch Tore schießen. Hat man ja oft genug gesehen.
Kommentar ansehen
03.06.2014 15:11 Uhr von P.Griffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade.. Naja, zum Glück gibt es in zwei Jahren wieder eine EM. Man muss eben das beste daraus machen..
Kommentar ansehen
03.06.2014 15:19 Uhr von Renshy
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
klose macht noch seine 2 wm tore und ist platz eins in der torschützenliste (:
Kommentar ansehen
03.06.2014 15:28 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur ein echter Stürmer hin oder her...

MIt nur 3 Innenverteidigern wird das eh nichts o.O
Kommentar ansehen
03.06.2014 15:33 Uhr von kuno14
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
brasilien muss weltmeister werden,sonnst brennt das ganze land..................
Kommentar ansehen
03.06.2014 16:28 Uhr von uwele2
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ach du Schreck und Libero gibts auch nicht mehr und wir leben noch
Kommentar ansehen
03.06.2014 16:41 Uhr von B.Henker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe ja er macht noch mindestens ein besser 2 Tore wärend der WM.
Kommentar ansehen
03.06.2014 17:12 Uhr von Ich_denke_erst
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Vollkommen egal ob ein oder zwei Stürmer - mehr als das Achtelfinale ist nicht drin.
Kommentar ansehen
03.06.2014 17:21 Uhr von Atze2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist schon leichtsinnig von Löw.

Die Option in der 80. Minute einen zu bringen der auch mal eine Ecke per Kopf reinschädelt hat er sich komplett genommen.

Denke Ende der WM tritt Löw mit der Begründung D habe keine Stürmer zurück.


btw. ist Kießling eigentlich fit?
Kommentar ansehen
03.06.2014 17:51 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naaaaaaja. Also einen Müller, einen Poldi und auch den Schürrle kannste auch gerne in den Sturm stellen...

Die Leute sind halt flexibler, von daher...
Kommentar ansehen
03.06.2014 17:55 Uhr von el_vizz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Atze: Kießling hat sich kurz vor Saisonende einen Muskelfaserriss zugezogen.
Kommentar ansehen
03.06.2014 19:59 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
puuuh also irgendwie klingt das diesmal nach vorrundenaus.
ich pack am besten die fahnen wieder weg, das wird nen trauerspiel. hat man ja gegen Kamerun gesehen... ein übles spiel, und das so kurz vor der WM.

generell finde ich, das man die mannschaft mal komplett umkrempeln sollte... sicher sind einige sehr gute mit dabei, aber auch viele fragwürdige.

jedenfalls gehört der Löw langsam weg... soviele jahre ohne titelgewinn wären für jeden anderen trainer schon das aus gewesen. aber der löw bleibt komischerweise.
ist wie der helmut kohl der trainer.
Kommentar ansehen
03.06.2014 20:20 Uhr von el_vizz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Prachtmops: Ich würde das Testspiel nicht überbewerten. Vielen steckt noch die lange Saison in den Knochen - was man auch bei anderen Nationalmannschaften sieht. Italien, Portugal, Russland, Frankreich, die Niederlande etc haben am Wochenende noch viel schlimmere Grütze zusammengespielt.

Entscheidend ist, was in zwei Wochen auf den Platz gebracht wird. Nichts anderes. Außerdem sind wir eine Turniermannschaft. War schon immer so.

Schaun mer mal, was dabei rumkommt. Verstecken müssen wir uns definitiv vor niemandem.
Kommentar ansehen
03.06.2014 20:39 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danymator
Das ist wie vor jeder EM bzw es wird schwarz gemalt.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?