03.06.14 11:25 Uhr
 215
 

Passau: ÖDP-Rauchverbotinitiator Frankenberger verabschiedet sich aus Politik

Sebastian Frankenberger wurde bekannt, weil er durch sein Volksbegehren das absolute Rauchverbot in Bayern durchsetzte und dann als Bundesvorsitzender in der ÖDP anfing.

Nun kehrt der dynamische Jungpolitiker der Politik den Rücken zu und gönnt sich eine Auszeit.

Als Grund nennt er Streitereien wegen seiner Person: "Zum Beispiel wurde mir mehrfach gesagt, dass ich in meiner Heimatstadt Passau nichts mehr zu suchen habe und mich angeblich 80 Prozent der Passauer hassen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, ÖDP, Sebastian Frankenberger
Quelle: sueddeutsche.de