03.06.14 09:23 Uhr
 154
 

Fußball: Kolumbien ohne Falcao bei der Weltmeisterschaft

Die kolumbianische Nationalmannschaft muss bei der Weltmeisterschaft auf Stümerstar Radamel Falcao vom AS Monaco verzichten. Der Spieler hatte sich im Januar einen Kreuzbandriss zugezogen und steht nun endgültig nicht im Kader der Kolumbianer.

Falcao hatte sich zwar in Buenos Aires auf die Welmeisterschaft vorbereitet, war aber noch nicht vollständig von seiner Verletzung erholt.

Falcao war letzte Saison von Atletico Madrid nach Monaco gewechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kolumbien, Weltmeisterschaft, Falcao
Quelle: transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase
Football Leaks: Fußballstar Karim Benzema bezahlt mehr Steuern als nötig
Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach