03.06.14 09:19 Uhr
 630
 

Er soll Mustang und Camaro jagen: Dodge plant heiße Challenger-Version mit 600 PS

Für den Kampf gegen die besonders starken Versionen von Ford Mustang und Chevrolet Camaro plant man bei Dodge jetzt eine besonders heiße Version des Challenger.

Der "Challenger SRT Hellcat" soll mindestens 600 PS haben. Eine genaue Leistungsangabe verkneift sich Dodge aber bislang. Der Hellcat wird nur auf dem US-Markt erhältlich sein.

Ab Werk kommt der Hellcat zudem mit zwei verschiedenen Schlüsseln, wobei nur einer von beiden die ganze Power des Wagens entfesselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Version, Dodge, Mustang
Quelle: auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2014 09:32 Uhr von knuggels
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Was nützen soviel PS ohne Allrad?
Kommentar ansehen
03.06.2014 11:14 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Motorsound von dem Ding ist schon fast pervers ....
Böses ding auf 4 Rädern... Geigercars und Co werden da wieder beim Import freundlich weiterhelfen können :)
Kommentar ansehen
03.06.2014 12:25 Uhr von maxyking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht geil aus ohne Frage aber besonders der neue Mustang und auch der Camaro sind jedoch deutlich modernere Autos, wer aber gerne nen 7,2 L V 8 haben will ist hier sicher an der richtigen Adresse.
Kommentar ansehen
03.06.2014 12:52 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
BastB, mit reinem Heckantrieb muss man aber auch umgehen könne, wenn man so eine grosse Herde unter dem Hintern hat.

Und das können hierzulande wohl kaum noch, da fast alle Fahrzeuge hier mittlerweile Frontkratzer sind.
Kommentar ansehen
03.06.2014 15:48 Uhr von kuno14
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hab heute vor meiner nase nen 3bg passat gehabt,bei dem stand am heck 4,2l (wischwasserbehälter).währ fast draufgeknallt................
Kommentar ansehen
03.06.2014 17:16 Uhr von Pura
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@maxyking
7,2L? Der hat die 392hemi Maschine drinne(6,4L)
Genau wie der SRT8 nur wurde die Hellcat supercharged.
Kommentar ansehen
03.06.2014 21:22 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer diese hubraumfetischisten,oder faschisten?neeeeeeeeeee mag auch grosse motoren.
Kommentar ansehen
04.06.2014 08:54 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pura

da hast du recht ich hab mich da wohl geirrt.
Kommentar ansehen
12.06.2014 21:31 Uhr von Pura
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@damokless
Hab ich nicht. Der 392hemi motor wurde komplett überarbeitet und mit einem Kompressor versehen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?