02.06.14 19:33 Uhr
 385
 

Freiberg: 94-Jährige stürzt wegen morschem Balken vier Meter vom Balkon und stirbt

Einen Tag nach ihrem Sturz durch einen morschem Balken ihres Balkons starb eine 94-Jährige in Freiberg (Sachsen).

Das tragische Unglück kam für die Seniorin überraschend. Sie war auf den Balkon gegangen, als der Holzboden wegen eines morsch gewordenen Balkens durchbrach.

Die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses waren an dem Unglückstag nicht zu Hause. Erst der später eingetroffene Sohn hatte zuerst wegen der Polizei vor Ort angenommen, es drehe sich um einen Einbruch. Dann habe er von den Polizisten von dem Balkonsturz erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sturz, Balkon, Tot, Freiberg, Balken
Quelle: freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2014 04:14 Uhr von onkelmihe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, die Seniorin hatte zumindest schöne 94 Jahre.. requiescat in pace..
Kommentar ansehen
03.06.2014 07:25 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich rechne doch jeden Tag damit das mein Balkon unter mir nachgibt und ich in die Tiefe stürze...für wen kommt denn sowas bitte überraschend?
Also ehrlich...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?