02.06.14 18:08 Uhr
 5.819
 

Dachau: Drohne mit Kamera auf Hausdach gelandet - Besitzer meldet sich (Update)

Am vergangenen Montag ist in Dachau eine Drohne auf einem Hausdach gelandet (ShortNews berichtete).

Bereits am Dienstag hat der Besitzer sich bei der Polizei gemeldet und durfte die Drohne wieder mit nach Hause nehmen.

Ein Richter stellte fest, dass die Drohne harmlos war und die Bilder auf der Kamera aus Luftbildern und Urlaubsbildern bestanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kamera, Besitzer, Drohne, Dachau, Hausdach
Quelle: merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne