02.06.14 16:05 Uhr
 2.817
 

USA: Braut näht ihr Baby für Trauung in Hochzeitskleidschleppe ein

Eine amerikanische Braut ist mit einem äußerst bizarren Hochzeitskleid zum Traualtar geschritten.

In die Schleppe des Kleides war ihr Baby sozusagen eingenäht und sie zog es hinter sich zu dem Altar her. Dazu veröffentlichte sie ein Foto auf Facebook.

Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten: "Das ist die würdeloseste Art und Weise, sein kleines Baby zu zeigen. Sie hätte das Kleid doch ändern lassen können, um es in einer hübschen Tragetasche mitzunehmen", lautete ein Kommentar zu dem Bild.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Baby, Kleid, Braut, Trauung, Schleppe
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 16:09 Uhr von blade31
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Die schleift ihr Baby auf dem Boden hinter sich her wie scheisse ist das denn, also wirklich...

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
02.06.2014 17:50 Uhr von Crazyhound
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ANZEIGE machen wegen Kindesmisshandlung!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?