02.06.14 14:03 Uhr
 472
 

Sultan von Brunei: Trotz Boykott steigt Herzogin Kate in dessen Luxushotel ab

Die Luxushotelkette des Sultans von Brunei wird weltweit von Prominenten boykottiert, weil dessen Politik, die Steinigung von Menschen erlaubt.

Herzogin Kate Middleton hat sich nun als Boykott-Brecherin erwiesen, denn sie hatte kein Problem damit, in dessen Hotel in London zu übernachten.

In dem Hotel wurde die Hochzeit von Kates Cousin gefeiert und die royale Familie erfährt nun deshalb viel Kritik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boykott, Herzogin, Luxushotel, Kate, Sultan, Herzogin Kate, Sultan von Brunei
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 14:19 Uhr von Filzpiepe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gabs Kommata umsonst?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?