02.06.14 13:59 Uhr
 228
 

Dicke Backen: fostla.de verpasst Mercedes CLS neues Kleid

Fostla.de dürfte so manchen Tuningfan als Folierer bekannt sein, nun haben die Hannoveraner mal wieder zugeschlagen - und einen Mercedes CLS 350 CDI geschärft.

Erste Idee ist das bekannte Widebodykit CLS PD550 Black Edition von Prior Design, anschließend wurde das Coupé in Bond-Gold-Matt-Metallic foliert. Neu sind außerdem die ebenfalls mattgoldenen 20-Zöller von Vossen oder ein Tieferlegungsmodul, das je nach Wunsch gesteuert werden kann.

Zuletzt wird sogar der Sechszylinder-Diesel gepimpt, was fostla jedoch von seinem Partner PP-Performance erledigen lässt. Dank neuer Software stemmt der V6 jedenfalls nun 310 Pferde bei 700 Nm, während das Serienmodell nur 265 PS und 620 Nm liefert.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Tuning, Kleid, Dicke, Backen, Mercedes CLS, fostla.de
Quelle: motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 14:11 Uhr von Jesse75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Werbung.
Kommentar ansehen
02.06.2014 14:21 Uhr von Filzpiepe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zuhälterschleuder!
Kommentar ansehen
02.06.2014 15:21 Uhr von atrocity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich wie viel Aufwand die betrieben haben um so ein tolles Auto so hässlich zu bekommen.
Kommentar ansehen
02.06.2014 16:38 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der sieht ja mal richtig bekackt aus

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?