02.06.14 13:50 Uhr
 174
 

USA: Klage um Klage treffen Scientologys Entzugszentren

Betrugsklage Nummer elf wurde von Anwalt Ryan Hamilton gegen das zu Scientology gehörende Drogenrehabilitations-Netzwerk Narconon eingebracht.

Über Jahre hinweg stellt sich Narconon als effektive Drogenhilfe dar, während Patienten tatsächlich Scientology-Gehirnwäsche, und der unwissenschaftlichen Sauna-Vitamin-Kur unterworfen werden.

In der Klage von Lori Winchell, wie in den vielen zuvor, geht es um die Lügen von Scientology über die falsche 76-prozentige Erfolgsrate, über das versprochene medizinische Personal, von dem jede Spur fehlte, und der Behauptung, dass Programm sei wissenschaftlich belegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Klage, Scientology, Narconon
Quelle: tonyortega.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 01:50 Uhr von COB-Vyrus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diesen wissenschaftlichen Beleg hätte ich gerne mal gesehen.

Wahrscheinlich beglaubigt vom Miscavige-Innovation-Center in Spastistan. :))

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?