02.06.14 12:58 Uhr
 68
 

Fußball-WM: Franck Ribery fährt trotz Rückenverletzung nach Brasilien mit

Der französische Nationaltrainer Didier Deschamps hat mitgeteilt, dass der verletzte Starspieler Franck Ribery nach Brasilien mitfahren werde.

Ribery hat zwar chronische Rückenschmerzen, soll aber bei der Weltmeisterschaft mitspielen.

"Er fängt an genervt zu sein", so sein Teamkollege Olivier Giroud: "Ich weiß nicht ob er zweifelt, aber er ist beunruhigt und besorgt wegen seiner Situation."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Brasilien, Fußball-WM
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?