02.06.14 12:21 Uhr
 3.392
 

Fußball-WM: Deutscher Kader steht fest - drei Spieler gestrichen

Bundestrainer Joachim Löw hat nun seinen endgültigen Kader für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Dafür strich er drei Spieler.

Marcel Schmelzer, Kevin Volland und Shkodran Mustafi werden nicht mitfahren.

Damit wird Löw den Dortmunder Erik Durm mitnehmen und auch Kevin Großkreuz, der zuletzt durch einen Alkoholskandal für Aufsehen sorgte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Spieler, Deutscher, Fußball-WM, Kader
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 14:33 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
So eine Sau
Kommentar ansehen
02.06.2014 14:33 Uhr von Marc_Anton
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich halte es eher für grob fahrlässig, Spieler mitzunehmen, bei denen noch in den Sternen steht, ob sie überhaupt mitspielen können, siehe Neuer und Lahm.
Kommentar ansehen
02.06.2014 14:37 Uhr von kris77
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hätte Volland als Stürmer noch mitgenommen.
Kommentar ansehen
02.06.2014 14:41 Uhr von Schnulli007
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Am besten wäre es, die hätten diesen weichgespülten Löw zu Hause gelassen und die Betreuung der Mannschaft jemand überlassen, der was von Fußball versteht und keine linkische Type ist.
Das gilt auch für die Löw´sche Hofschranze Bierhoff.

[ nachträglich editiert von Schnulli007 ]
Kommentar ansehen
02.06.2014 15:25 Uhr von turmfalke
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Sollten die Kranken nicht daheim bleiben? Es hiess doch, es kommen nur die mit die 100% Fit sind.
Die Quittung bekommt Löw bei der WM, besser man sieht sich das Grauen nicht erst an! Volland oder Schmeltzer hätten bestimmt mehr zubieten als Özil, nun weiss ich aber nicht ob die im Mittelfeld klar kommen. Nichts gegen Özil aber der hat mächtig nachgelassen und sollte es wieder mal zu einem Treffen Deutschland - Türkei kommen dann ist er wieder krank. Schweinsteiger und Lahm nutzen in ihrer derzeitigen Verfassung niemanden, Volland dürfte zwei Kloses ersetzen und das verstehe wer will.
Kommentar ansehen
02.06.2014 16:07 Uhr von creek1
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Ich wäre echt überrascht, wenn dieses Spielerlazarett und die Rentnergang die Vorrunde überstehen würden.
Hoffentlich sind wir diese Selbsgefällige Pfeiffe von Löw bald los.
Kommentar ansehen
02.06.2014 17:23 Uhr von magnificus
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Das immer alle so negativ drauf sind.
Der beste Kader seit langem für ein/dieses große Turnier.
Reus, Müller, Kroos, Merte, Hummels, alle gut drauf. Poldi nicht vergessen. Als der gestern wieder aufgelaufen ist, war Achterbahn.
Ich freue mich. Für das Halbfinale reicht das allemal. Wenn mehr, dann auch gut.
Weltmeister wird sowieso ein anderer ;) glaub ich
Kommentar ansehen
02.06.2014 18:08 Uhr von ghostinside
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Bin ich der einzige, der die Auswahl richtig findet? Vollands Zeit kommt nach der WM. Der hätte nur draußen gesessen und Müller wäre ins Zentrum gerückt. Mustafis Nominierung kann man am Ende nur verstehen, wenn sich ein anderer Verteidiger verletzt hätte. Schmelzer angeschlagen und selbst im fitten Zustand nicht besser als Durm. Alle anderen Spieler, die nicht fit sind, sind im Normalfall Stammspieler und Leistungsträger. Die streicht man nicht. Dann spielen die halt erst das zweite Spiel. Klinsmann hat man 1996 selbst mit Muskelfaserriss durchs Turnier geschleppt.
Kommentar ansehen
02.06.2014 18:41 Uhr von blaupunkt123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja dumm nur, wenn Panini seine Sammelbilder immer so früh druckt.
Kommentar ansehen
03.06.2014 01:26 Uhr von 1Beamy1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir gefällt der Stiel, den Löw pflegt, nicht. Sein Umgang mit Menschen in den Medien, und nur den öffentlichen Teil bewerte ich, ist in meinen Augen unterste Schublade. Wie man, zusammen mit Bierhoff, direkt nach der EM in der Schweiz Frings als Sündenbock demontiert und bloß gestellt hat, wie man ein ähnliches Spiel mit Ballak trieb, direkt nachdem man ihn nicht mehr brauchte, dass löste vorm TV schon kopfschütteln aus. Auch ist mir kein Spiel bekannt, in welchem Löw als Takticker brilliert.

Aber:

Wer erinnert sich noch an die Unkenrufe 2002? Als sich fast alle Leistungsträger verletzten und Deutschland am Ende dennoch mit nur einem Gegentor ins Finale einzog? Damals standen die Zeichen noch schlechter und es wurde ein großartiges Turnier!

Ich jedenfalls hoffe auf einen Sieg gegen Portugall zum Start, dann stünde der Weg ins Halbfinale offen. Hoffen ist erlaubt. Vieleicht schaffen wir es ja sogar ins Finale!

[ nachträglich editiert von 1Beamy1 ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?