02.06.14 11:12 Uhr
 549
 

Pannenflughafen Berlin: Verkehrsminister Alexander Dobrindt droht externe Kontrolle an

Nach den letzten Korruptionsvorwürfen beim Bau des Flughafens Berlin will Verkehrsminister Alexander Dobrindt nun für mehr Kontrolle sorgen.

Externe Prüfer sollen laut dem CSU-Minister dafür sorgen, dass die Kosten sowie Baufortschritte für den Hauptstadtflughafen kontrolliert würden.

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft soll diese Aufgaben zukünftig übernehmen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Flughafen, Kontrolle, Verkehrsminister, Alexander Dobrindt
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"
CSU-Politiker Alexander Dobrindt beschimpft Martin Schulz als "Europaradikalen"
Katja Kipping nennt Alexander Dobrindt einen "rassistischen Hetzer", weil er "Nafri" sagte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 12:11 Uhr von Werner36
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
externe wirtschaftsprüfer damit noch mehr kosten entstehen. der laden muss abgerissen und neu gebaut werden.

das die ganze bude eine geldverbrennungsanlage ist und nur die baufirmen und die subsubsub-unternehmen davon profitieren, sorry aber dafür brauch ich keine zusätzlichen wirtschaftsprüfer.

eher sollte man die konten und anderen vermögenswerte der verantwortlichen unter die lupe nehmen, aber das wird eh nicht passieren. eine krähe hackt der anderen keine auge aus und so

[ nachträglich editiert von Werner36 ]
Kommentar ansehen
02.06.2014 12:39 Uhr von jens3001
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jawoll - noch mehr Geld dafür raushauen.

Ist ja nicht so, dass diese Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kostenlos arbeitet oder sich in Naturalien bezahlen lässt.
Kommentar ansehen
02.06.2014 14:00 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Teil wird in spätestens einem Jahr stillgelegt und irgendwo anders ein neuer Flughafen gebaut.

Oder es gibt einen Volksentscheid zur Wiedereröffnung von Tempelhof.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"
CSU-Politiker Alexander Dobrindt beschimpft Martin Schulz als "Europaradikalen"
Katja Kipping nennt Alexander Dobrindt einen "rassistischen Hetzer", weil er "Nafri" sagte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?