02.06.14 10:07 Uhr
 152
 

Hamburg: S-Bahn überfährt alkoholisierten Mann - Dieser überlebt

In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag hat ein 36-jähriger Mann wohl einen Schutzengel gehabt.

Der stark alkoholisierte Mann stürzte in Hamburg-Altona auf die Schienen der S-Bahn. Ein Zug überfuhr ihn. Verletzt wurde der 36-Jährige jedoch nur geringfügig.

Die Feuerwehr rettete den Mann und bracht ihn in eine Klinik. Dort stellte man einige Hautabschürfungen fest. Zudem zog sich das Opfer eine Lungenprellung zu. Ein Alkoholtest ergab 2,59 Promille.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, S-Bahn, Betrunkener, Überfahren
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 10:28 Uhr von LhJ
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Alkoholisiert? Mit 2,59 Promille?
Das ist für Normalos schon Scheintod!
Der ist gut im Training...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?