02.06.14 09:32 Uhr
 812
 

USA: Wilde Schnitzeljagd nach Bargeld von spendablen Millionär erreicht Hollywood

Seit mehr als einer Woche versteckt ein geheimnisvoller aber spendabler Millionär Bargeld, meist in Briefumschlägen. Über Twitter verrät er Details über die Fundorte - bisher in San Francisco und Los Angeles.

Die letzte dieser Schnitzeljagden mit oft Hunderten "Schatzsuchern" fand am gestrigen Sonntag unter dem weltberühmten Hollywood-Schild statt. Das Bargeld war in Seifenblasenbehältern versteckt.

Der Hype um die Bargeldsuche wächst. "@HiddenCash" auf Twitter hat bereits 412.000 Followers. Diese Woche will der Millionär Geld in New York verstecken. Es gibt bereits Nachahmungsspender in den USA und Kanada.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hollywood, Millionär, Bargeld, Schnitzeljagd
Quelle: amerikareport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?