02.06.14 09:31 Uhr
 2.151
 

USA: Köchin zeigte ihre Geringschätzung durch ekelerregende Verköstigung

In einer Rehabilitationseinrichtung für straffällig gewordene Frauen auf Bewährung in New Mexico hat eine Köchin der Kantine den Frauen und deren Bewährungshelfern zeigen wollen, welche Behandlung sie verdient hätten.

Die 59-jährige Frau wurde dabei beobachtet, wie sie die Käsescheiben ableckte, bevor sie diese auf einem Sandwich servierte. Weiterhin nahm sie Eiswürfel in den Mund und spuckte sie in die Getränkegläser.

Außerdem soll sie auch Eiswürfel auf dem Fußboden verteilt und danach in Getränkekannen gefüllt haben. Die Köchin wurde suspendiert. Ihre Zutrittserlaubnis für gesicherte Bereiche wurde eingezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Koch, Suspendierung, Sandwich, Verunreinigung
Quelle: nydailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Fitnessarmband überführt Mann des Mordes an Ehefrau
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 10:49 Uhr von Daffney
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Bei *beliebige Fast Food Kette* war sie Mitarbeiterin des Monats.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?