02.06.14 09:18 Uhr
 358
 

Castrop-Rauxel: Streit um eine Frau endete in Messerstecherei

Am gestrigen Sonntagmorgen ist eine Auseinandersetzung zweier Männer um eine Frau in Castrop-Rauxel im Stadtteil Schwerin außer Kontrolle geraten.

Ein 22-jähriger Mann attackierte seinen 34-jährigen Kontrahenten mit einem Messer und verletzte ihn so schwer, sodass dieser notoperiert werden musste.

Der Täter machte sich zunächst aus dem Staub. Er konnte aber später verhaftet werden. Am heutigen Montag wird der Messerstecher dem Haftrichter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Streit, Messerstecherei, Castrop-Rauxel
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2014 16:49 Uhr von Kennyisalive
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Troll dich Jauchegrube!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?