01.06.14 18:17 Uhr
 64
 

Tennis/French Open: Roger Federer ist schon ausgeschieden

Bei den French Open in Paris ist am heutigen Sonntagnachmittag Roger Federer (32 Jahre/Schweiz) bereits im Achtelfinale ausgeschieden.

Ernests Gulbis (25 Jahre/Lettland), er steht derzeit auf Platz 18 der Weltrangliste, besiegte Federer (Weltranglistenvierter) in fünf Sätzen mit 6:7 (5:7), 7:6 (7:3), 6:2, 4:6 und 6:3.

"Das war der größte Sieg meiner Karriere", so der Lette. Er trifft jetzt im Viertelfinale auf Tomas Berdych.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Roger Federer, French Open
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Schweizer Roger Federer siegt im Finale von Melbourne
Australian Open: Rafael Nadal bestreitet Traumfinale gegen Roger Federer
Nicht dabei: French Open ohne Roger Federer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Schweizer Roger Federer siegt im Finale von Melbourne
Australian Open: Rafael Nadal bestreitet Traumfinale gegen Roger Federer
Nicht dabei: French Open ohne Roger Federer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?