01.06.14 17:51 Uhr
 910
 

Kuriose Panne: Auf einem Bildschirm in einem Schaufenster liefen stundenlang Pornos

Skurriles zu sehen gab es in der vergangenen Nacht in einem Schaufenster von Cablecom in der Basler Innenstadt.

Hier liefen auf einem Bildschirm die ganze Nacht Pornos. Irgendjemand hatte wohl versehentlich Hustler TV eingestellt.

Vorbeikommende Passanten grölten und lachten, viele von ihnen nahmen ihr Handy zur Hand und hielten die Szenen damit fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Bildschirm, Schaufenster
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2014 19:09 Uhr von Launcher3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Schweizer ? Können ja auch englische Touris sein.
Kommentar ansehen
02.06.2014 19:08 Uhr von auru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgend ein Hans Wurst mit Universalfernbedienung vor dem Schaufenster.

[ nachträglich editiert von auru ]
Kommentar ansehen
02.06.2014 21:05 Uhr von DonKorax65
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie auch immer ich glaube in Deutschland wär das nicht lange gut gegangen weil ziemlich schnell jemand die Polizei wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses gerufen hätte.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?