01.06.14 14:02 Uhr
 1.109
 

Dank massenhaft günstiger Bekleidung hat Primark wohl größeren Umsatz als H&M

Große Modeketten wie Primark oder H&M tragen teilweise dazu bei, dass mehr und mehr kleine Modefachgeschäfte sterben (ShortNews berichtete).

Extrem günstige Preise machen die Kette Primark besonders für Jugendliche interessant, teilweise kosten T-Shirts dort nur drei Euro.

Primark kann pro Quadratmeter Verkaufsfläche jährlich 6.000 Euro Erlös für sich verbuchen. Coco Chomik, tätig für die Markenberatung "Sasserath Munzinger Plus", kommt zu dem Ergebnis, dass Primark damit sogar andere Branchenriesen wie H&M in Bezug auf den Erlös übertrifft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, H&M, Bekleidung, Billigmarke
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf