01.06.14 12:52 Uhr
 1.135
 

Entyvio: Neues Mittel gegen Morbus Crohn wird EU-weit zugelassen

Der Konzern Takeda erhält die Zulassung für das Medikament Entyvio in Europa. Entyvio wird als Medikament gegen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa verschrieben und soll ab August in Deutschland erhältlich sein.

Das Mittel bringt neue Hoffnung für erwachsene Patienten mit mittelschweren bis schweren Formen der Erkrankung, die mit den bisherigen eingesetzten Medikamenten nur unzureichend behandelt werden können.

Bisher konnte die Wirkung in zwei von einander unabhängigen Studien mit insgesamt 2.300 Patienten nachgewiesen werden. Zugleich wurde bei der Behandlung keine systemische Immunsuppression als Nebenwirkung nachgewiesen.