01.06.14 10:51 Uhr
 50
 

Eußenheim: Verkehrsunfall forderte zwei Schwerverletzte

Am gestrigen Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr verlor ein 31-jähriger Audi-A4-Fahrer auf der Kreisstraße MSP 1 bei Eußenheim (Bayern) die Kontrolle über seinen Wagen, fuhr eine Böschung hinunter und kollidierte mit einem Baum.

Dabei wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt und musste reanimiert werden, bevor er mit einem Helikopter in ein Krankenhaus geflogen wurde. Seine 26-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. An dem Audi entstand Totalschaden.

Die Unfallursache ist noch unklar.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Schwerverletzte, Eußenheim
Quelle: main-netz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?