31.05.14 14:18 Uhr
 6.220
 

Erdbeben erschüttert Deutschland und Tschechien

Ein Erdbeben der Stärke 4,5, welches sich in der Nähe von der tschechischen Hauptstadt Prag ereignet hat, erstreckte sich bis nach Mittel-Deutschland.

Dieses soll unter anderem dafür gesorgt haben, dass der Erdboden in Thüringen für mehrere Sekunden gebebt hat.

Das Erdbeben hat aber nach ersten Erkenntnissen keine ernsthaften Schäden hinterlassen.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Erdbeben, Tschechien
Quelle: unternehmen-heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2014 16:00 Uhr von Komikerr
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.05.2014 20:06 Uhr von Heiner67
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe nichts gemerkt !!
Kommentar ansehen
31.05.2014 23:22 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ dd1al

steht auch in der Quelle
" etwa 140 Kilometer von der tschechischen Hauptstadt Prag"
hat wohl nur prag gelesen und gleich zack in die news das es in der nähe war ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?