31.05.14 12:19 Uhr
 1.155
 

Immer mehr Hartz-IV-Empfänger aus Euro-Schuldenstaaten sowie aus Ost-EU-Länder

Laut einem Bericht in der "Bild-Zeitung" vom Samstag erhöht sich die Zahl der Hartz-IV-Empfänger, die aus Ost-EU-Ländern sowie aus Euro-Schuldenstaaten kommen, immer weiter.

Ende Februar erhielten 290.760 Personen aus diesen Ländern in Deutschland Hartz-IV-Leistungen. Zum Vergleich zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr ist dies ein Anstieg um 21 Prozent. Erstmals stieg die Zahl der Hartz-IV-Empfänger, die aus Bulgarien und Rumänien kamen auf über 50.000.

Aus Bulgarien bekamen 28.705 Personen Leistungen und aus Rumänien waren es 24.098 Personen. Aus den acht anderen Ost-EU-Ländern bekamen 105.967 Personen Harz-IV-Leistungen. Dabei kamen 78.798 allein aus Polen. Zudem bekamen 131.991 Personen aus EU-Schuldenländern Hartz IV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, EU, Länder, Empfänger, Hartz-IV-Empfänger, Ost
Quelle: open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2014 12:24 Uhr von TbMoD
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Klar warum nicht.
Das "System" lässt es zu und es ist legal hier Geld für Lau zu erhalten.
Kommentar ansehen
31.05.2014 12:43 Uhr von FlatFlow
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.05.2014 12:50 Uhr von Pils28
 
+2 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.05.2014 13:54 Uhr von Broctarrh
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.05.2014 15:26 Uhr von Atze2
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Soderle, jetzt mal Butter bei die Fische

Die Zuwanderer (Großteil) kommen aus Rumänien und Bulgarien.

Warum nicht aus anderen Pleite-Staaten wie Griechenland, Irland, Spanien, Italien? Kann es sein das diese Staaten keine bis wenige Sinti und Roma haben?

Nur mal so als Denkanstoss.
Kommentar ansehen
31.05.2014 20:25 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und neue Länder sollen in die Eu es sind eben arme Länder ich würde es genauso tun wenn ich in so einem armenland wohnen würde
Kommentar ansehen
31.05.2014 21:13 Uhr von erdengott
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist halt schlicht Unfug neu Zugezogenen ab dem ersten Tag Sozialleistungen zu gewähren und diesen einen weiteren Aufenthalt zu erlauben wenn sie bei der Suche nach ihrem Lebensunterhalt in unserem Lande erfolglos waren.
Kommentar ansehen
31.05.2014 21:15 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@highnrich1337

"stammtisch nazi gelaber...kotz

immer die bösen zigeuner, gelle? packt euhc mal die eigene nase. die meisten h4 empfänger sind faulenzende deutsche (nazis) haha"



Und in Kanada und Australien geben die jeden SOFORT "Hartz IV" oder was ähnliches?

NEIN!? Sind das jetzt auch Nazis?
Kommentar ansehen
31.05.2014 23:56 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wiederwaslos_
Zitat: "warum bekommen die Sozialhilfe?
Neuseeland, Kanada... machen es vor: dort darf man nur einwandern wenn man eine gesicherte Zukunft hat."

Auch wenn´s mir nicht gefällt, wie wär´s damit? Weil es die EU ist?. Das eine ist ein Land, das andere eine Union mehrerer Länder.

Und wem´s nicht passt: Zum "Abwählen!" hat´s schon wieder nicht gereicht. Man sitzt halt doch lieber am Computer und kotzt sich aus.

Mehr als, was sagen, kann man ja auch nicht.

[ nachträglich editiert von Schmollschwund ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?