31.05.14 10:42 Uhr
 221
 

Fußball: VFL Wolfsburg mit guten Karten im Poker um Stürmer Romelu Lukaku

Mit Aaron Hunt verpflichtete der VFL Wolfsburg zuletzt einen ersten Offensiv-Akteur für die bisweilen noch etwas träge Angriffsreihe (ShortNews berichtete). Nun richten sich die Transferbemühungen der "Wölfe" vor allem auf einen neuen Mittelstürmer, der in Konkurrenz zu Ivica Olic treten soll.

Der Belgier Romelu Lukaku steht dabei ganz oben auf der Liste des VW-Klubs. Der FC Chelsea, dem der in der zurückliegenden Saison an den FC Everton ausgeliehene Lukaku gehört, scheint bereit zu sein, den Stürmer für eine Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro ziehen zu lassen.

Chelsea-Trainer José Mourinho hat allerdings noch eine weitere Option, Lukaku gewinnbringend zu veräußern. So soll der Belgier als Tauschspieler für Wunschverteidiger Mehdi Benatia dienen. Zusätzlich würden die Londoner rund 22 Millionen Euro für Benatia überweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Stürmer, Poker, Romelu Lukaku
Quelle: fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?