31.05.14 10:38 Uhr
 579
 

Studie: Weißbrot erhöht Risiko für Fettleibigkeit

Eine neue Studie aus den USA, die auch auf dem europäischen Kongress vorgestellt wurde, belegt, dass der Konsum von Weißbrot das Risiko an Fettleibigkeit zu erkranken, stark erhöht.

Die Studie wurde unter Probanden durchgeführt, welche im Durchschnitt pro Tag drei bis vier Scheiben Weißbrot über einen Zeitraum von fünf Jahren zu sich nahmen.

Das Risiko an Fettleibigkeit zu erkranken hat sich daraufhin um bis zu 40 Prozent erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Risiko, Erhöhung, Fettleibigkeit, Weißbrot
Quelle: natureworldnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2014 11:32 Uhr von der_trompete
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ui! Man sollte mal ne Studie über andere Zuckerhaltige Lebensmittel, wie Cola, Kuchen oder Eis rausbringen.. ich habe da noch mehr Vermutungen.
Kommentar ansehen
31.05.2014 12:20 Uhr von FiesoDuck
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na, das ist ja neu das Weißbrot ungesünder und kürzer sättigt als Schwarz oder Vollkornbrot.
Kommentar ansehen
31.05.2014 15:44 Uhr von HackFleisch
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In den USA hat es im Weissbrot auch noch Zucker.
Kommentar ansehen
31.05.2014 18:46 Uhr von Daffney
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt auch selten dicke Bäcker. Die stehen früh auf und wissen auch was und wie viel in welchem Brot ist.
Kommentar ansehen
01.06.2014 01:06 Uhr von neisi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leider hat HackFleisch recht, da ist Zucker drin: Ich hatte in den USA im Supermarkt ein Stück Brot gekauft, dann beim reinbeissen dachte ich es wäre Marshmallow !
Und das Essen schmeckt seltsam, weil durch die Fett-Entfernung auch die Geschmacksstoffe weg sind. Aber dafür trieft das Fett am Wochenende beim Barbecue in Strömen… Sie haben es nicht begriffen...
Kommentar ansehen
03.06.2014 11:18 Uhr von Falap6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PersonaNonGrata

Zucker ist ein Kohlenhydrat, aber nicht alle Kohlanhydrate sind Zucker

@halma
"Lieber dunkles Brot"
Dabei handelt es sich um eine ´optische Täuschung´, Bäcker fügen ihren Broten Färbemittel hinzu, um es dunkler zu machen (zB Malzextrakt)

Jeder, der mal selber mit selbst gemahlenen Getreide Vollkornbrot gebacken hat, weiß, dass es sich kaum in der Farbe unterscheidet.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?