30.05.14 17:17 Uhr
 181
 

Vatertag: Männer krachen mit einem Bollerwagen gegen einen Baum - Zwei Verletzte

Der Vatertag endete in Schieder-Schwalenberg (Kreis Lippe) für zwei junge Männer in einem Krankenhaus.

Die 19 und 20 Jahre alten Männer waren in einer Gruppe unterwegs. Auf einem steilen Waldweg wollten die beiden Männer ihre Kollegen einholen und setzten sich in den mitgeführten Bollerwagen. Die Männer verloren die Kontrolle über das Gefährt und prallten gegen einen am Boden liegenden Holzstamm.

Beide Unfallopfer erlitten schwere Kopfverletzungen. Einer der Männer musste mit einem Hubschrauber in eine Fachklinik transportiert werden. Die Vatertagsgruppe soll den Alkohol sehr zugesprochen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Baum, Vatertag, Bollerwagen
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2014 04:42 Uhr von Kennyisalive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?