30.05.14 15:23 Uhr
 375
 

Braucht "Game of Thrones" mehr gefühlvollen Sex und weniger Gewalt?

Für manche Kritiker hat "Game of Thrones" zu viel Gewalt und Sex (ShortNews berichtete). Manche sind der Auffassung, dass die Serie einen Erziehungsauftrag hat und daher darstellen sollte, welche Werte in unserer heutigen Gesellschaft von fundamentaler Bedeutung sind.

Manche Fans sind der Meinung, dass statt den brutalen Vergewaltigungen besser gefühlvolle Sexszenen gezeigt werden sollten.

Diese Fans gehen sogar teilweise soweit, dass sie mehr Liebe, Freundschaft und Familienzusammenhalt in der Serie erleben wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Kritik, Gewalt, Game of Thrones
Quelle: myheimat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2014 15:47 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nope! Nope! Nope!
Kommentar ansehen
30.05.2014 16:15 Uhr von Lucianus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Damit es sowas wird wie Star Gate Universe ?
Der größte Flopp der Star Gate Reihe?

Oder noch besser.. Ein Film alla Twilight?
ER: "Yeah ein Film über Vampire und Werewölfe, cool. Schatz da gehen wir rein!"
SIE: "Och nein, nicht so blöden schnetzel..blut film"

Nach dem Film ...

ER: "..... wtf? ...."
SIE: "Oh der war ja sooo toll, wir gehen auch in den nächsten!"

Es gibt einfach Filme und Serien die ein differenziertes Publikum ansprechen. Und das ist auch verdammt gut so. Das letzte was ich in GoT sehen will ... ist ne ganze Folge voller Liebe, Poesie und lachenden Kindern.

GoT Hat hier in D eine FSK 16. Und damit sicher keinen Erziehungsauftrag!
Kommentar ansehen
30.05.2014 18:25 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
The Montain, Ser Gregor Clegane
The Red Viper, Oberyn Martell
The Hound, Sandor Clegane
Shae
Tywin Lannister
Lysa Tully
Brandon Stark
Jojen Reed
Myra Reed

werden sterben
Kommentar ansehen
30.05.2014 18:36 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein!

Lasst euch von Schweinchen nicht irre führen, nur wenige Namen stimmen hier... Genau genommen sinds nur vier^^

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
31.05.2014 00:23 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
morgen nacht treten "The Mountain" vs. "The Red Viper" an...da brauchts kein Erziehungsauftrag;)
Kommentar ansehen
31.05.2014 00:24 Uhr von KobaltKobold
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz genau. Wenn Game of Thrones etwas ganz dringend braucht, dann ist es, mit der Politisch-Korrekt-Seuche infiziert zu werden. Und Game of Thrones muß unbedingt "familienfreundlicher" werden, d.h. auf den Geschmack von 6-jährigen Kindern runtergetrimmt werden.
Wem GoT zu hart und zu erotisch ist, soll halt Disney gucken.
Kommentar ansehen
01.06.2014 01:19 Uhr von Pelle_Pelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BULLSHIT!!!

die Serie ist an die Buchreihe angelehnt bzw. basiert darauf, und in dieser geht es nunmal hart und brutal zu!!

sollen sie die Serie einfach nicht mehr schauen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?