30.05.14 14:48 Uhr
 83
 

Ukraine: Weiteres OSZE-Beobachterteam verschwunden

Schon wieder verlor die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) den Kontakt zu ihren Beobachtern. Kurze Zeit davor gerieten die Beobachter in eine Kontrolle prorussischer Separatisten.

Das Ganze sei 100 Kilometer nördlich von Luhansk passiert. Momentan ist unklar, was sich anschließend zugetragen hat.

Das ukrainische Militär setzt unterdessen seine Offensive gegen die prorussischen Milizen fort und verzeichnet dabei erste Erfolge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ukraine, Kontakt, Beobachter, OSZE, Verlieren
Quelle: zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl