30.05.14 13:42 Uhr
 794
 

Die "neue" Bundeswehr: Flachbildschirme und Teilzeit

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Bundeswehr umkrempeln und zu einem attraktiveren Arbeitgeber machen.

Die Bundeswehr soll zum einen familienfreundlicher werden, dafür sollen Kinderbetreuungsangebote eingerichtet werden. Die Unterkünfte sollen außerdem mit Flachbildschirmen und Kühlschränken ausgestattet werden.

Doch auch an den Arbeitszeiten soll sich etwas ändern. Sie sollen flexibler gestaltet werden. Unter anderem soll das Modell "Führen in Teilzeit" eingeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr, Ursula von der Leyen, Flachbildschirm, Kinderbetreuung, Teilzeit
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen sucht dringend Kämpfer für den Cyberspace
Ursula von der Leyen fordert Respekt für homosexuelle Soldaten
Ursula von der Leyen plant Bundeswehr-Seminar über Sexualität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2014 13:49 Uhr von DonFanucci
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN