30.05.14 10:40 Uhr
 363
 

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Vincent Köpke äußert sich zum Fremdgehen

Vincent Krüger, Darsteller des Vince Köpke in der Erfolgsserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", hat geäußert, dass das Fremdgehen in einer Beziehung unter Umständen nicht schlimm sei.

Es ist keine schöne Sache, man hat ja einen Partner und den mag man auch. Es sei denn, man bespricht es vorher, wenn man es vorher bespricht und man darf und es ist alles offen, dann ist es ja auch kein Fremdgehen aber sonst ist fremdgehen scheiße", so der 23-Jährige.

Der Seriencharakter von Vince Köpke wurde von seiner Freundin Lilly, gespielt von Iris Mareike Steen, betrogen. Ob Vincent Köpke so etwas in seinem normalen Leben verzeihen könnte, wusste der 23-Jährige nicht zu sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: GZSZ, Fremdgehen, Vincent Krüger
Quelle: promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angeblich bekommen George und Amal Clooney Zwillinge
Spott für Donald Trump: Foto zeigt ihn angeblich beim Antrittsrede-Schreiben
Leben von Playboy Rolf Eden soll als Serie verfilmt werden