30.05.14 10:40 Uhr
 360
 

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Vincent Köpke äußert sich zum Fremdgehen

Vincent Krüger, Darsteller des Vince Köpke in der Erfolgsserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", hat geäußert, dass das Fremdgehen in einer Beziehung unter Umständen nicht schlimm sei.

Es ist keine schöne Sache, man hat ja einen Partner und den mag man auch. Es sei denn, man bespricht es vorher, wenn man es vorher bespricht und man darf und es ist alles offen, dann ist es ja auch kein Fremdgehen aber sonst ist fremdgehen scheiße", so der 23-Jährige.

Der Seriencharakter von Vince Köpke wurde von seiner Freundin Lilly, gespielt von Iris Mareike Steen, betrogen. Ob Vincent Köpke so etwas in seinem normalen Leben verzeihen könnte, wusste der 23-Jährige nicht zu sagen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: GZSZ, Fremdgehen, Vincent Krüger
Quelle: promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?