30.05.14 10:38 Uhr
 525
 

Wegen Maikäfer-Plage: Förster macht kurzerhand leckere Suppe aus ihnen

Weil die Maikäfer in Sachsen-Anhalt in diesem Jahr zu einer echten Plage werden, hatte ein Förster eine ungewöhnliche Idee.

Nach einem uralten deutschen Rezept macht er kurzerhand leckere Suppe aus den kleinen Tierchen.

Dazu werden erste Beine und Flügel entfernt und die Tierchen dann angeröstet. Das wurde früher oft so gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Plage, Suppe, Förster, Maikäfer
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet