30.05.14 09:51 Uhr
 294
 

Diese Website veranschaulicht den Internetverkehr.

Im Internet werden unfassbare Mengen an Daten verschickt.

Um dem Wust an Zahlen Herr zu werden hat ein amerikanischer Aktientrader nun ein kleines Tool veröffentlicht, das Ordnung in das Chaos an Daten bringt.

Sekündlich lässt sich auf der Seite verfolgen, wie Google mehr als 1.600 Dollar verdient. Den direkten Link zu dem Tool findet ihr in der Quelle.


WebReporter: Fragtion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Daten, Website
Quelle: thetechnologicals.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einigung im Shutdown-Streit - Haushaltssperre aufgehoben
Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?