29.05.14 18:23 Uhr
 385
 

Formel 1: Sebastian Vettel gibt nicht auf, er kämpft weiter um den Titel

In der Formel-1-Gesamtwertung liegt derzeit Nico Rosberg (Mercedes) an erster Stelle (ShortNews berichtete).

Der mehrfache F-1-Weltmeister und Titelverteidiger Sebastian Vettel (26 Jahre/Red Bull) hat derzeit 77 Zähler weniger als Rosberg. Doch Vettel will den Kampf um die Weltmeisterschaft noch nicht aufgeben.

"Solange mathematisch noch alles möglich ist, kämpfe ich weiter. Ich denke von Rennen zu Rennen, und mein Blick ist nach vorn gerichtet. In Kanada müssen wir schauen, dass wir einen weiteren Schritt nach vorn machen. Ich glaube, wir sind auf dem richtigen Weg, ...", so Vettel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Titel, Sebastian Vettel
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?