29.05.14 16:20 Uhr
 180
 

Formel-1-Rennstall von Gene Haas fährt frühestens 2016 mit

Der Formel-1-Rennstall des US-Amerikaners Gene Haas (61 Jahre) wird nun doch nicht im kommenden Jahr an den Rennen teilnehmen. Demnach wird das Team erst 2016 in der Formel 1 mitfahren.

Diese Maßnahme ist der geringen Zeit, die dem neuen Formel-1-Rennstall noch verbleibt, geschuldet, heißt es.

Darüber hinaus findet Ende des kommenden Monats eine Versammlung des Automobil-Weltverbandes FIA statt. Hier sollen Sparmaßnahmen in Kraft gesetzt werden, um Geld zu sparen. Das könnte mitunter Auswirkungen auf das Rennwagenkonzept haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einstieg, Rennstall, Jahr 2016, Gene Haas
Quelle: t-online.de