29.05.14 16:20 Uhr
 183
 

Formel-1-Rennstall von Gene Haas fährt frühestens 2016 mit

Der Formel-1-Rennstall des US-Amerikaners Gene Haas (61 Jahre) wird nun doch nicht im kommenden Jahr an den Rennen teilnehmen. Demnach wird das Team erst 2016 in der Formel 1 mitfahren.

Diese Maßnahme ist der geringen Zeit, die dem neuen Formel-1-Rennstall noch verbleibt, geschuldet, heißt es.

Darüber hinaus findet Ende des kommenden Monats eine Versammlung des Automobil-Weltverbandes FIA statt. Hier sollen Sparmaßnahmen in Kraft gesetzt werden, um Geld zu sparen. Das könnte mitunter Auswirkungen auf das Rennwagenkonzept haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einstieg, Rennstall, Jahr 2016, Gene Haas
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Flüchtlingsheime: Zahl rechtsextremer Anschläge im Jahr 2016 sehr hoch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Flüchtlingsheime: Zahl rechtsextremer Anschläge im Jahr 2016 sehr hoch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?