29.05.14 13:36 Uhr
 167
 

Roding: Alkoholisierter Mann fährt betrunken zur Polizei, um Anzeige zu erstatten

Ein 48-jähriger Mann aus Wald in der Oberpfalz war in einen Familienstreit verwickelt. Danach setzte er sich in seinen Wagen und fuhr zur Polizeiwache in Roding, um Anzeige zu erstatten.

Den Polizisten fiel aber auf, das der Mann stark nach Alkohol roch, und sie veranlassten einen Atemalkoholtest.

Der Test ergab, das der 48-Jährige nicht mehr fahrtüchtig war. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein und die Schlüssel des PKW. Nun kommt auf den Mann eine Anzeige zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Trunkenheit, Anzeige
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben