29.05.14 13:29 Uhr
 256
 

Sein neuer Film "Edge of Tomorrow" hält Schauspieler Tom Cruise richtig auf Trab

Derzeit laufen die Premieren des neuen Films "Edge of Tomorrow" von Tom Cruise in verschiedenen Städten und Ländern.

Doch der Besuch dieser Premieren hält den Schauspieler ziemlich auf Trab.

Der Grund: Tom Cruise musste beispielsweise in 24 Stunden drei Premieren besuchen, in drei verschiedenen Städten und auf zwei verschiedenen Kontinenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Schauspieler, Premiere, Tom Cruise, Trab
Quelle: showbiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"
"Mission: Impossible": Sechster Teil wieder mit Tom Cruise in der Hauptrolle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2014 14:22 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme Kerl!
Kommentar ansehen
29.05.2014 15:26 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film ist vom Trailer her wieder mal nettes Popcorn-Kino
Kommentar ansehen
29.05.2014 19:58 Uhr von sickboy_mhco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und dafür bekoommt er ja auch viel kohle, nix is umsonst, ach ja film ist scheiße

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"
"Mission: Impossible": Sechster Teil wieder mit Tom Cruise in der Hauptrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?