29.05.14 12:38 Uhr
 158
 

China: Neue Reisemöglichkeiten? Mann erfand den fahrenden Koffer

Viele Reisende kennen das Problem, auf Flughäfen schwere Koffer transportieren zu müssen.

Abhilfe schaffen könnte die Erfindung des Chinesen He Liangcai, er erfand einen Koffer, der über einen Elektromotor verfügt.

Sein Gefährt bietet Platz für zwei Erwachsene und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von fast 20 km/h.Nach rund 20 Minuten ist der Spaß allerdings wieder vorbei, dann benötigt der Koffer eine Aufladung.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, China, Koffer
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?