29.05.14 09:12 Uhr
 18.646
 

Aus Protest: Bruce Willis´ Tochter spaziert oben ohne durch New York

Scout Willis, eine der drei gemeinsamen Töchter von Bruce Willis und Demi Moore, hat jetzt Bilder auf ihrem Twitteraccount verlinkt, auf denen sie zu sehen ist, wie sie mit freiem Oberkörper durch New York geht. Allerdings hat diese Aktion durchaus einen ernsten Hintergrund.

Die 22-Jährige möchte damit auf Instagrams seltsame Regeln bezüglich weiblicher Nacktheit auf Instagram aufmerksam machen. Im Gegensatz zu recht freizügigen Bilder von Frauen würden andere Bilder ohne sexuellen Bezug wie beispielsweise von Brustkrebskranken oder von stillenden Müttern gelöscht.

Die Aktion unter dem hashtag #FreeTheNipple hat jetzt bereits erste "Nachahmer" gefunden sowie zu Artikeln darüber, unter anderem auf der Internetseite der Zeitschrift "Elle" geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fox.news
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Tochter, Protest, Instagram, Bruce Willis, oben ohne
Quelle: tmz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2014 09:12 Uhr von fox.news
 
+45 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat sie. Es ist lächerlich, dass so getan würde, als wären weibliche Brüste immer direkt etwas "Unzüchtiges". Auch wenn wir Männer das gerne mal ausblenden, die eigentliche Funktion ist nunmal nicht, Sexualpartner damit aufzuheizen sondern Babys zu füttern.
Kommentar ansehen
29.05.2014 09:34 Uhr von sv3nni
 
+34 | -7
 
ANZEIGEN
und als naechstes: #FreeTheVagina !
Kommentar ansehen
29.05.2014 09:49 Uhr von maxyking
 
+2 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2014 10:14 Uhr von Holzmichel
 
+6 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2014 10:20 Uhr von kingoftf
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
Die ist nicht oben ohne, sondern mit Sternen vor den Nippeln.

Ich frag mich, was der Quatsch mit diesen Sternen immer soll.....
Kommentar ansehen
29.05.2014 12:03 Uhr von sno0oper
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sterne vor den Nippeln sind doch nur nachträglich von ebenso verklemmten "Journalisten" draufgepappt worden. Es ist legal im Staat NewYork ohne Oberbekleidung herumzulaufen.

Original hier:
http://twitter.com/...

http://twitter.com/...
Kommentar ansehen
29.05.2014 12:21 Uhr von Daffney
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will das auch dürfen, bin zwar 6 Jahre älter aber das sollte jedem zugestanden werden.
Kommentar ansehen
29.05.2014 15:24 Uhr von Suffkopp
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Oh mann - wenn ihr die Dinger bereits als "hängend" bezeichnet dann seid ihr Anhänger der künstlichen Silikontitten.

Wisst ihr überhaupt noch wie ein normaler Frauenkörper ausscahut?

Habt Ihr überhaupt schon jemals eine richtige natürliche Frau nackt gesehen?
Kommentar ansehen
29.05.2014 16:39 Uhr von JustMe27
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz toll, sie macht etwas das in NYC seit Jahren erlaubt ist und wird DANN zensiert, da sieht man wieder wie blöd die Welt ist...
Kommentar ansehen
29.05.2014 20:09 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Nur weil es in NYC erlaubt ist muss es ja nicht heissen das es damit automatisch überall gern gesehen wird.

Und falls Du es nicht bemerkt hast: bei der BILD kannste glotzen ohne Sterne. Also auf und fap fap fap
Kommentar ansehen
29.05.2014 20:27 Uhr von Floppy77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sonst keine Sorgen?
Kommentar ansehen
29.05.2014 21:59 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@autor

zitat: "Im Gegensatz zu recht freizügigen Bilder von Frauen würden andere Bilder ohne sexuellen Bezug wie beispielsweise von Brustkrebskranken oder von stillenden Müttern gelöscht."

dieser satz ergibt keinen sinn.

bezüglich des ständigen zensierens weiblicher nippel -> menschheit, du kranke sau! i don´t want to live on this planet anymore.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
29.05.2014 22:00 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer die es ungeschnitten sehen möchte


http://i.huffpost.com/...
Kommentar ansehen
29.05.2014 23:43 Uhr von Shagg1407
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Amerika hat die größte Pornoindustrie der Welt. Ich frage mich warum die Amis bei so etwas dann so frigide sind, wenn eine Mutter in der Öffentlichkeit stillt.
Kommentar ansehen
30.05.2014 06:43 Uhr von JustMe27
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Suffkopp: Name mal wieder Programm? Es geht mir ganz sicher nicht um Wichsvorlagen, sondern darum, dass man zwar darüber berichtet sie aber zugleich unterminiert. War aber klar, dass du das nicht schnallst...
Kommentar ansehen
30.05.2014 08:37 Uhr von asorax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja, und trotzdem wird alles zensiert in den medien. selbst du deutschen sind da verdammt prüde.
Kommentar ansehen
30.05.2014 10:24 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@JustMe27 - wow - Du schliesst also messerscharf von einem Nick auf ein Verhalten bzw. kommst überhaupt darauf eine derartige Frage zu stellen? Hast wohl die Studie der israelischen Kommunikationswissenschaftlerin Haya Bechar-Israeli von vor über 12 Jahren gelesen?

Wie war das noch? Hinweise zum Mangel an Identität wird oft durch Me im Nicknamen gezeigt?

Wenn ich es nicht schnalle - dann erkläre es mir doch bitte warum Du Dich darüber aufregst das Brustwarzen "gesternt" werden?
Kommentar ansehen
30.05.2014 11:30 Uhr von EinMaLig12
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im Netz gibt es unzählige Nippelbilder. Da kommt es ja wohl auf ein paar mehr oder auch weniger nicht an. Wenn die Mädels in NY oben ohne rum laufen dürfen, dann sollten die das mal im Rudel machen um das anschließend im einzelnen bei Instagram zu posten. Ganz vorn die Celebs über die sich Instagram aufregt und direkt dahinter jede Menge anderer Mädels. Zudem würde es im Rudel kaum wirklich so auffallen. Als Einzelperson mag das anders sein.
Unterm Strich kann man sich das immer mal anschauen, ohne das es anrüchig wirkt. Was mich dabei aber etwas wundert, ist, das im prüde geltendem Amerika die Mädels in NY oben ohne rum laufen können. So prüde können die Amis also auch nicht sein, wie die sich gerne geben.
Kommentar ansehen
30.05.2014 15:22 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Suffi, das ist selbsterklärend. SN-TrollenUsern ernsthaft etwas erklären zu wollen, habe ich mittlerweile in den meisten Fällen aufgegeben...

Und wenn du dich so nennst, mußt du mit solchen Fragen auch mal leben. Während mein Nick nichts anderes als "Einfach nur ich" bedeutet und ich damals eben erst 27 war.

Krass, das sind auch schon neun Jahre hier ohne völlig den Glauben an die Menschheit bei vielen hier zu verlieren, ist auch ne Kunst^^

@EinMal... Das hat eine Frau über den Gleichheitsgrundsatz durchgesetzt, was ich auch ganz okay finde, und soooo viele machen es auch nicht, in den Parks sieht man ab und zu welche beim Sonnen aber oben ohne durch die Stadt rennen nur wenige.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
30.05.2014 15:41 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das soll natürlich "Trollen/Usern" heißen, nicht daß du auch diesen kapitalen Fehler gleich analysierst...^^
Kommentar ansehen
31.05.2014 13:06 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...jeder hat Arme, Beine, Brüste und viele andere Körperteile, wo ist das Problem? Es laufen auch viele ohne Socken herum obwohl es sehr viele Fuß-Fetischisten gibt...
Kommentar ansehen
31.05.2014 14:44 Uhr von Samsara
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wie bekloppt im kopf muss man sein, wenn man sich wegen einer behinderten internetseite ausziehen muss und dabei auch noch denkt, dass das was ändern könnte?!
Kommentar ansehen
01.06.2014 13:47 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Genauso, wie Sie nur noch rasierte Muschis kennen."

Was bitte ist an rasierten Frauen schlimm? Ist doch wohl hoffentlich nicht so ein Hippie-Gedudel. Dem Rest stimme ich zu.

"und dabei auch noch denkt, dass das was ändern könnte?!"

Man kanns ja versuchen, anstatt im Internet immer wieder rauszuposaunen wie dumm andere prominente Menschen doch mit ihren ach so sinnlosen Aktionen sind. Ist übrigens wieder geil wie manche hier den anderen aufbinden müssen, wie überlegen und intellektuell sie doch sind und den Promis (ist sie das überhaupt) nachstellen, dass sie eh alles was sie tun nur tun um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Sind ja alle gleich und haben alle keine Seele und blabla

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?