28.05.14 19:48 Uhr
 32
 

Frankfurter Börse: DAX scheitert erneut an der 10.000-Punkte-Marke

Zur Wochenmitte ging es für den Deutschen Aktienindex bis auf rund 9.960 Punkte nach oben. Allerdings konnte diese Marke im weiteren Handelsverlauf nicht gehalten werden.

Der deutsche Leitindex ging am Mittwochabend mit 9.939 Zählern aus dem Handel und damit etwas niedriger als gestern.

Der MDAX zeigte sich mit 16.913 Punkten nahezu unverändert, während der TecDAX 0,5 Prozent auf 1.291 Zähler zulegen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Marke, DAX, Frankfurter Börse, Punkte
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?