28.05.14 18:44 Uhr
 1.352
 

Mallorca-"DJ Kocki" bringt sich wegen Depressionen um

Sebastian Kock arbeitete auf Mallorca als DJ und war unter seinem Künstlernamen "Kocki" bei Partys begehrt: Nun ist der 26-Jährige tot.

Der junge Mann nahm sich selbst das Leben, er litt unter schweren Depressionen.

Kock wollte sich aus der Partyszene Mallorcas eigentlich zurückziehen und in Deutschland ein Studium beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Selbstmord, Mallorca, Suizid, DJ, Kocki
Quelle: promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 19:17 Uhr von kingoftf
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich eher DJ Koksi
Kommentar ansehen
28.05.2014 21:03 Uhr von Humpelstilzchen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich einfach zu lange in der "Malle-Szene"!
Wer das ohne Schaden übersteht, leistet Übermenschliches!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?