28.05.14 18:03 Uhr
 167
 

Boston: Reh springt durch Fenster und hinterlässt meterlange Blutspur in Bad

Im noblen Bostoner Vorort Cohasset hat ein Reh für ein regelrechtes "Blutbad" gesorgt.

Das Tier sprang durch ein Fenster und randalierte in seiner Panik im Badezimmer, wo es eine lange Blutspur hinterließ.

Auch die Bewohner hatten Angst und schützen sich mit einem Golfschläger bis die Polizei eintraf und die Beamten "verfolgten die Blutspuren" bis zu dem verwirrten Reh, das in eine Tierarztklinik gebracht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Blut, Bad, Fenster, Boston, Reh
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!