28.05.14 18:03 Uhr
 167
 

Boston: Reh springt durch Fenster und hinterlässt meterlange Blutspur in Bad

Im noblen Bostoner Vorort Cohasset hat ein Reh für ein regelrechtes "Blutbad" gesorgt.

Das Tier sprang durch ein Fenster und randalierte in seiner Panik im Badezimmer, wo es eine lange Blutspur hinterließ.

Auch die Bewohner hatten Angst und schützen sich mit einem Golfschläger bis die Polizei eintraf und die Beamten "verfolgten die Blutspuren" bis zu dem verwirrten Reh, das in eine Tierarztklinik gebracht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Blut, Bad, Fenster, Boston, Reh
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 22:04 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
so..isses, du bist noch nie einem verängstigtem Reh begegnet, oder?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?