28.05.14 16:33 Uhr
 2.612
 

England: Komiker Chris Ramsey stellte Pizzadienst vor eine besondere Herausforderung

Komiker Chris Ramsey war mit dem Zug von King´s Cross nach Newcastle unterwegs, gegen 20:30 Uhr stellte er einen Pizzadienst vor eine besondere Herausforderung.

Er schrieb den offiziellen Twitteraccount der Pizzakette "Domino´s" an und bestellte eine Pizza, diese solle noch während seiner 450 Kilometer langen Zugreise geliefert werden. Viele seiner 290.000 Twitteranhänger verfolgten die Aktion, die unter dem Hashtag #pizzaonatrain weltweit zum Trend wurde.

"Domino´s" hielt Wort und lieferte seine Bestellung, während der Zug einen kurzen Halt in Doncaster machte. Auch für das leibliche Wohl einiger anderer Passagiere und des Zugpersonals wurde gesorgt.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Komiker, Herausforderung
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 17:27 Uhr von Tuvok_
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Win-Win Situation für beide... a bissel virales Marketing schadet nie...
Kommentar ansehen
28.05.2014 17:28 Uhr von Gimpor
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Komiker macht Werbung für ein Pizza-Unternehmen. Und weil der Autor nicht kapiert, dass es abgesprochen war, hält er es für eine "News". Herrlich.
Kommentar ansehen
28.05.2014 17:30 Uhr von fox.news
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bessere Werbung gibts nicht.
Kommentar ansehen
29.05.2014 01:37 Uhr von ConnySan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt ein Drive in Schalter von Mc D und BK für Auto´s
Warum gibt es soetwas nicht für den Zug?
Wäre doch eine Idee wert, seine Bestellung im ICE abzugeben und an einen Bahnhof ( zwischenstopp) seine Bestellung zu erhalten. ;)
Wäre eine Idee für die die Bahn und der Mitropa ;)
Kommentar ansehen
29.05.2014 18:12 Uhr von Surrender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ConnySan: Ich habe mir ja vorgenommen, keine solchen Kommentare zu schreiben, aber wer die Mehrzahl von Auto "Auto´s" schreibt, der gehört zum zehntausendfachen Schreiben des Wortes "Deppenapostroph" an einer Schultafel verdonnert. Und dann auch noch ein Akut statt eines echten Apostrophs... *schauder*

[ nachträglich editiert von Surrender ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?