28.05.14 16:33 Uhr
 2.610
 

England: Komiker Chris Ramsey stellte Pizzadienst vor eine besondere Herausforderung

Komiker Chris Ramsey war mit dem Zug von King´s Cross nach Newcastle unterwegs, gegen 20:30 Uhr stellte er einen Pizzadienst vor eine besondere Herausforderung.

Er schrieb den offiziellen Twitteraccount der Pizzakette "Domino´s" an und bestellte eine Pizza, diese solle noch während seiner 450 Kilometer langen Zugreise geliefert werden. Viele seiner 290.000 Twitteranhänger verfolgten die Aktion, die unter dem Hashtag #pizzaonatrain weltweit zum Trend wurde.

"Domino´s" hielt Wort und lieferte seine Bestellung, während der Zug einen kurzen Halt in Doncaster machte. Auch für das leibliche Wohl einiger anderer Passagiere und des Zugpersonals wurde gesorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Komiker, Herausforderung
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 17:27 Uhr von Tuvok_
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Win-Win Situation für beide... a bissel virales Marketing schadet nie...
Kommentar ansehen
28.05.2014 17:28 Uhr von Gimpor
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Komiker macht Werbung für ein Pizza-Unternehmen. Und weil der Autor nicht kapiert, dass es abgesprochen war, hält er es für eine "News". Herrlich.
Kommentar ansehen
28.05.2014 17:30 Uhr von fox.news
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bessere Werbung gibts nicht.
Kommentar ansehen
29.05.2014 01:37 Uhr von ConnySan