28.05.14 13:12 Uhr
 279
 

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff zu PR-Unfall: "Fahrradfahren ist auch gefährlich"

Bei einer PR-Aktion für den Sponsor Mercedes der Fußballnationalmannschaft hat sich in Südtirol ein schwerer Autounfall mit zwei Verletzten ereignet (ShortNews berichtete).

Nun äußerte sich DFB-Teammanager Oliver Bierhoff zu dem Vorfall und sagte, sein Mitgefühl sei bei den Verletzten.

Zugleich spielte er den Unfall jedoch auch herunter, denn beim Sport gebe es schließlich immer ein gewisses Risiko: "Fahrradfahren ist auch gefährlich".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, DFB, Oliver Bierhoff, PR
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 13:19 Uhr von nchcom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN