28.05.14 12:54 Uhr
 163
 

Düsseldorf: 27-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall auf der A52 ums Leben

Am gestrigen Dienstagmittag geriet ein 27-jähriger BMW-Fahrer auf der A 52 bei Düsseldorf mit seinem Wagen ins Schleudern und überschlug sich mehrfach.

In der Böschung blieb das Fahrzeug dann liegen. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Unfallursache war vermutlich unangemessene Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Düsseldorf, Verkehrsunfall
Quelle: derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Erneut Polizeiautos ausgebrannt
Rimini: Koffer mit Leiche angeschwemmt - Verschwundene Frau von Deutschem?
Massenschlägerei mit Flüchtlingen wegen beschädigter KFZ

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Erneut Polizeiautos ausgebrannt
Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?