28.05.14 12:49 Uhr
 192
 

Onlinehandel will Ware schneller zustellen

Der Onlinehandel will die Warenlieferung beschleunigen. Eine Auslieferung am gleichen Tag ist dabei die Zielsetzung. Die Unternehmensberatung McKinsey geht von einer Nachfrageexplosion nach dieser Dienstleistung bis 2020 aus.

Bisher bieten in Deutschland aber lediglich drei Prozent der Händler diesen Service an. Andere zeigen aber deutliches Interesse an der Einführung und sehen in diesem Angebot Wettbewerbsvorteile.

Dem widerspricht allerdings eine Umfrage des Forschungsinstituts ibi Research unter Kunden. Denn diese sind eher nicht bereit, für eine Expresslieferung zusätzlich zu bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Ware, Onlinehandel
Quelle: heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 12:50 Uhr von Tuvok_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Tja also noch mehr Unterbezahlte Sub-Sub DPD-GLS-Hermes-UPS Fahrer die wie die irren durch die Gegend heizen...
Kommentar ansehen
28.05.2014 12:53 Uhr von ar1234
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Tuvok: Der Laufzeit der Sendungen nach zu urteilen fahren zumindest die Fahrer von Hermes in aller Ruhe mit höchstens 5 Kilometer die Stunde durch die Gegend.
Kommentar ansehen
28.05.2014 12:55 Uhr von Jaecko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, Ausliefern = Warenausgang am gleichen Tag ist ja jetzt nicht so das Problem. Eher dann der Weg zum Empfänger. Bei mir hängt aktuell seit 2 Wochen ein Paket in ner Packstation fest, das am Bestelltag sogar noch verschickt wurde.
Kommentar ansehen
28.05.2014 12:59 Uhr von HumancentiPad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ ar1234
Gebe ich dir recht Hermes braucht in der regel am längsten.
Kommentar ansehen
28.05.2014 13:00 Uhr von Pils28
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sehe Potential zur schnelleren Lieferung bei den Händlern selbst. Je nachdem, wo ich gerade bin dauert die Zustellung <24 oder <48 std per DHL. Zwei Tage aber warte ich meistens aber schon, bis die Sendung wirklich dem Paketdienst übergeben wird, oft auch bis zu 6 Tage.
Kommentar ansehen
28.05.2014 13:05 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In den wenigen Fällen, in denen ich etwas wirklich noch am selben Tag dringend benötige würde es mir auch völlig genügen, wenn ich es irgendwo im Umkreis von 30km - z.B. bei einem Paketzentrum - selbst abholen könnte. Denn i.d.R. vergeht zwischen "aufs Auslieferungsfahrzeug laden" und der letztlichen Zustellung auch nochmal ein halber Tag.
Kommentar ansehen
28.05.2014 18:28 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ein Wille ist, muss kein Weg sein!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres