28.05.14 12:39 Uhr
 77
 

Weltbild: Müssen weitere 250 Mitarbeiter gehen?

Bekanntlich befindet sich Weltbild in der Insolvenz. Filialen wurden geschlossen und Mitarbeiter entlassen (ShortNews berichtete mehrfach).

Jetzt wird berichtet, dass weitere 200 bis 250 Stellen zum Ende dieses Monats gestrichen werden sollen.

Nach dieser Maßnahme sollen dann aber die restlichen Jobs für ein Jahr eine Garantie haben. Führungskräfte müssen sich allerdings auf finanzielle Einbußen einstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Entlassung, Weltbild
Quelle: augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?