28.05.14 12:31 Uhr
 203
 

Die Aktie von Borussia Dortmund steigt in den Prime Standard auf

Im Jahr 2000 ist der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund an die Börse gegangen. Seitdem wird die BVB-Aktie im General Standard gehandelt.

Jetzt hat Borussia Dortmund die Genehmigung erhalten, zum Ende diesen Monats in den Prime Standard zu wechseln.

Der Emissionspreis der BVB-Aktie lag vor 14 Jahren bei elf Euro, derzeit wird sie mit 3,75 Euro gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Dortmund, Borussia Dortmund, Standard
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?